Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Themen + Workshops + Fototouren kombinieren
#1
.
Ein Fotoclub wie der Fotoclub Bernkastel hat die großartige Chance, seinen
Mitgliedern durch gezielte Kombination der monatlichen Themen mit
Workshops (Vorträgen) und Fototouren zur praktischen Übung ein
bestmögliches Vorankommen und fotografischen Erfolg zu bieten.

Dies wird sich nicht nur zum großen Nutzen und zu eindrücklichen Erfolgs-
erlebnissen für die einzelnen Mitglieder auswirken. Es wird der ganzen Club-
emeinschaft (dem Club) verbessertes und vielfältiges Bildmaterial für
faszinierende Ausstellungen und sonstige Bild-Präsentationen verfügbar
machen.

Wie bei allen zielführenden Aktivitäten muss hierzu ein Plan, ein roter Faden
ausgearbeitet werden, der eine sinnvolle Folge der Themen und Unternehmungen
im Jahresablauf festlegt.

BILDGESTALTUNG
ist ein sehr, sehr umfangreiches Thema das sich am besten mit mehreren
Vorträgen, gefolgt von praktischen Übungen verinnerlichen lässt. Mit
verinnerlichen meine ich, das man beim Fotografieren wie ganz selbst-
verständlich und frei von unnötigem Ballast (!) auf seinen Bildaufbau achtet.
Auch, dass man vor der Aufnahme überlegt, was man mit seinem Bild den
lieben Betrachtern eigentlich zeigen will und dementsprechend seine
Aufnahme gestaltet.


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste